Hessische Meisterschaft - TC Blau-Orange Weilburg eV

Direkt zum Seiteninhalt

Hessische Meisterschaft

Aktuell
  
Hessische Meisterschaften

Bei den Hessischen Meisterschaften in den Lateinamerikanischen Tänzen in Heusenstamm waren in der B-Klasse 19 Paare am Start, darunter auch Moritz Appl / Milana Herzberg und Simon Michaelis / Aenne Breithecker vom Tanzclub Blau-OrangeWeilburg. Für beide Paare war es das erste Turnier nach dem Aufstieg. Gegenüber der C-Klasse sind hier wesentlich anspruchsvollere Choreografien zulässig und üblich, außerdem kommt als fünfter Tanz der Paso Doble hinzu.

  
Das Trainerpaar Daniel Kasper / Anastasia Schepel hatte die Weilburger bestens vorbereitet, so dass beide Paare mühelos die Zwischenrunde erreichten. Hier belegten Michaelis / Herzberg den 12. Platz. Dies ist insofern bemerkenswert, als sie erst vier Wochen vorher aufgestiegen waren und noch ihre C-Klasse-Programme tanzten. Appl / Herzberg hatten bereits intensiv die neuen Programme trainiert und qualifizierten sich für das sechspaarige Finale, wo sie den fünften Platz erreichten.

  
Ihre Clubkameraden Florian Wegner / Velina Herzberg traten bei einem Turnier der Junioren II C-Latein in Ludwigshafen gegen eine starke Konkurrenz von 13 Paaren an. Die weite Fahrt sollte sich für sie lohnen. Mit sauberer Technik und guter Ausstrahlung erreichten sie das Finale. Dort wurde ihre gute Leistung mit dem dritten Platz und somit einer weiteren Platzierung für den Aufstieg in die B-Klasse belohnt.










Zurück zum Seiteninhalt